09571 / 4333  Kommunikationstraining Simmerl GbR | Vandaliastraße 7 | 96215 Lichtenfels

Führung modern & agil

Leistungsverdichtung steht immer mehr im Vordergrund. Die Gefahr, dass Mitarbeiter ausbrennen, nimmt vielfach zu, und der Ruf einer „schlechten„ Führung ist oft genug ein wichtiger Grund, sich bei einem solchen Unternehmen nicht zu bewerben. Wir brauchen in dieser Zeit des schnellen Wandels, der erhöhten Komplexität und des „Absturzes„ vieler Geschäftsmodelle ein entsprechend verändertes Führungsverhalten: Führung modern & agil„.

Inhalte sind:

  • Frühindikatoren als Warnsignale
  • Leadership und Charisma
  • Reflexion des eigenen Führungsverhaltens
  • Das Wertschätzungskonto als Basis
  • Ohne Zustandssteuerung: Ressourcenverschwendung!
  • Denken in positiven Absichten
  • Zufriedenheitsmessungen als Feedbacksystem

Moderne Führungsmethoden:

  • Spiegelneuronen als unabdingbare Basis
  • Ansatz der wertschätzenden Erkundung
  • Konsequente Visionsausrichtung
  • Sinnkommunikation
  • Commitment für den Wandel
  • Daily Stand Up Meetings
  • Es ist entschieden… und Sie sind eingeladen…
  • Führen einer lernenden Organisation
  • Sicherstellen von Nachhaltigkeit

Weitere Informationen

Ermäßigungen und Infos zur Preisgestaltung [110 KB]

Termine

Termin: Ort: Trainer:
01.03. - 02.03.2021 Eigener Bildschirm Tanja Simmerl
u./o. Werner Simmerl

Seminarzeiten

1. Tag 09:00 – 12:30, 14:00 – 17:00 Uhr
2. Tag 09:00 – 12:30, 14:00 – 16:00 Uhr

Technische Voraussetzung:

Computer mit Kamera und Ton mit Internetzugang. Wir arbeiten mit Zoom (www.zoom.com). Sie bekommen von uns einen Tag vor dem Online- Seminar eine Mail mit den Zugangsdaten zugeschickt. Am besten 20 Min. vorher eintreten und Technik mit uns zusammen probieren, wenn Zoom neu für Sie ist!

Hinweisen zum Datenschutz

Wenn Sie sich für unsere Online-Angebote anmelden, stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung automatisch folgenden rechtlichen Hinweisen zum Datenschutz bei unseren Online-Seminaren zu: Jede Form von unautorisiertem Mitschnitt/Ton- oder Bildaufnahme ist ausdrücklich untersagt und kann straf- und zivilrechtliche Folgen haben. Das gilt auch für Chat-Protokolle. Pro eingegangenem Seminarbeitrag entsteht die Berechtigung zur Seminarteilnahme für eine Person. Für die Nutzung durch mehrere Personen und mehrere Bildschirme bzw. Großbildschirm ist eine separate Vereinbarung erforderlich. Die Sicherstellung einer stabilen Datenverbindung und von für den Workshop erforderlicher und funktionierender Hardware (Rechner, Bildschirm, Lautsprecher/Kopfhörer/Headset, Mikrofon, Kamera) sind allein Sache der Teilnehmerin/des Teilnehmers. Bedienungsfehler der Hardware gehen zu Lasten der Teilnehmerinnen/der Teilnehmer.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen