09571 / 4333  Kommunikationstraining Simmerl GbR | Vandaliastraße 7 | 96215 Lichtenfels

Energetischer Coach

Qualifizierte Zusatzausbildung für Coaches

Erweitern Sie Ihre Coaching Fähigkeiten mit energetischen Methoden alter schamanischer Weisheitstraditionen

Was zeichnet Sie als Energetischer Coach aus?
-> Sie arbeiten mit dem energetischen Lichtkörper des Kunden (Chakren-Arbeit verbunden mit Myostatik-Test) und können schwere, belastende Energien lösen und mit heller, leichter Energie ersetzen.
-> Sie setzen an Stellen an, wo sonst selten ein klassischer Coach hinblickt, und haben somit neue Ansätze zur nachhaltigen Veränderungsarbeit.

  • Welche Chakren sind betroffen, wenn es um ein bestimmtes Problem geht?
  • Gibt es „fremde Energien“ im Energiefeld z.B. durch transgenerationale Prägungen der eigenen Ahnen, die jemanden unbewusst steuern?
  • Ist ein Seelen-Teil verloren gegangen durch ein schwerwiegendes Ereignis oder Muster?
  • Wie kann ich meine Bestimmung finden bzw. erneuern, so dass mein Leben blüht?
  • Welche Lösungsoptionen gibt es für Übergänge und belastende Lebenssituationen?
  • Sie können in verschiedene Wahrnehmungswelten reisen -in die Oberwelt, Unterwelt und mittlere Welt.-

Sie lernen sowohl für sich persönlich als auch als Coach:

1. Tag mit den Winden des Südens: Illumination und den Kampf-Flucht-Modus entkoppeln, Training der 4 Wahrnehmungsebenen (Schlange, Jaguar, Kolibri und Adler)
2. Tag mit den Winden des Westens: Alte Muster, Glaubenssätze, „Fremdenergien“ lösen mit der parental timeline, Ahnen- und Schattenarbeit
3. Tag mit den Winden des Nordens: Entrollen zum eigenen Wesenskern, Wort-Dekonstruktion, Seelenanteil-Rückholung und Nutzen von Krafttieren, Reise zur eigenen Bestimmung
4. Tag mit den Winden des Ostens: Meistern von Übergängen (z.B. neue Lebensphase, Elternschaft, Rentenbeginn bis hin zu schweren Diagnosen, Verlusten und zum Sterben)
Wir setzen Atemarbeit, Visualisierungen in der Natur, Feuer-Rituale sowie „Helfer-Steine“ als Elemente für nachhaltige Veränderungen ein.

Dieser Weiterbildungsgang richtet sich an Coaches, die bereits eine fundierte Coach-Ausbildung haben und ihr Methoden-Spektrum erweitern möchten.

Termine

Termin: Ort: Trainer:
26. - 29.04.2023 Bad Staffelstein Claudia Simmerl
u. Dr. Barbara Rüger

Seminarzeiten

1. Tag 10:00-18:00 Uhr
2. Tag 9:00-18:00 Uhr
3. Tag 9:00-18:00 Uhr
4. Tag 9:00-16:00 Uhr

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen